Mini-Videokamera „Shorty Snap“

(Foto: Art Crash GmbH)

Neu im Sortiment der badischen BHS Binkert GmbH, Spezialdistributor im Bereich der Unterhaltungs- und Filmelektronik, ist die Mini-Kamera des koreanischen Herstellers Hyundai. Das gerade einmal 5 cm große Gerät, was auf den ersten Blick wie ein Autoschlüssel anmutet, verbirgt in seinem Inneren sämtliche technischen Features, die für qualitativ gute Videoaufnahmen benötigt. Die Minivideokamera MC1010 macht ihrem Namen „Shorty Snap“ dabei alle Ehre. Mit 15 Gramm inklusive Akku ist die Minicam ein wahres Leichtgewicht und passt durch seine geringe Größe überall rein, hin und auch dran. Ob an den Fahrradhelm für die Aufnahme rasanter Treckingtouren, im Einsatz an ferngesteuerten Minihubschraubern oder als Web-Cam für den Internet-Chat – Shorty Snap macht immer eine gute Figur. Und auch die Technik, die in dem kleinen Wundergerät steckt, kann sich durchaus sehen lassen. 30 Bilder pro Sekunde filmt die Minivideokamera bei einer Auflösung von 720 x 480 Pixel. Im Bildbereich sind es 1280 x 1024 Pixel, die das Gerät zustande bringt. Tonaufnahmen sind mit dem eingebauten Mikro ebenfalls möglich und mit der integrierten USB-Schnittstelle lassen sich die auf der bis zu 16 GB großen micro-SD Karte getätigten Aufnahmen spielend einfach auf anderen Medien übertragen.

Hinterlasse einen Kommentar

Name: (Required)

eMail: (Required)

Website:

Comment: