UnityRemote™ – jetzt auch iPad-kompatibel

UnityRemote (Foto: GEAR4)

Ab sofort lassen sich sämtliche elektronische Geräte, die über eine Infrarotschnittstelle verfügen, auch über das iPad steuern, und das mit ebenso hoher Auflösung, wie über iPhone oder iPod touch. Der führende Anbieter für iPad, iPhone und iPod Zubehör GEAR4 hat seine UnityRemote App eigens hierzu optimiert. Damit ist jetzt auch für iPad Nutzer das Feature der Multifernbedienung möglich, eine sehr bequeme und zudem Platz sparende Alternative zur Fernbedienungssammlung.

Die zwei Teile des UnityRemote lassen sich spielend einfach einrichten und ganz nach den Wünschen und Bedürfnissen der User anpassen. Der erste Teil besteht aus der kostenlosen App, die als Download im App Store von Apple bereitsteht, der zweite Teil ist ein Infrarot-Signal Empfänger, bzw. Sender. Er kann über den Infrarotsender, der zuvor das Bluetooth Signal vom iPad, iPort oder iPhone empfängt an sämtliche zu steuernden Geräte in einem Raum weitergeben. Jetzt muss der User nur noch sein Gerät aus einer Liste von fast 250.000 Geräten auswählen und schon kann ganz bequem via iPhone, iPad oder iPort gesteuert werden. Und sollte das gewünschte Gerät nicht aufgeführt sein, so lernt UnityRemote ganz automatisch, wie es zu bedienen ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Name: (Required)

eMail: (Required)

Website:

Comment: